Der Domturm

Der Domturm ist mit 112 Metern und 32 Zentimetern der höchste Kirchturm der Niederlanden. Der höchste Aussichtspunkt liegt auf 95 Meter. Aus dieser Lage haben Sie eine wunderbare Aussicht über die Stadt Utrecht und weite Umgebung. Während der Besteigung hält der Turmführer im mehreren Höhenlagen für eine Kurzerklärung der Geschichte des Turms.

Das Besteigen des Turms ist nur möglich unter Begleitung eines Turmführers. Die Besteigung des Turms beginnt im Fremdenverkehrsamt (VVV) an dem Domplein 9-10. Eintrittskarten werden verkauft im Fremdenverkehrsamt. Die Führungen werden durchgeführt auf niederländisch und wenn notwendig auch auf englisch. Für Übersetzungen auf deutsch können Sie sich an den Informationsstand von RonDom wenden.

Öffnungszeiten Fremdenverkehrsamt (VVV) 2012:
Dienstag bis Freitag 10am-5pm, Samstag 10an-5pm, Sonntag und Monntag 12-5pm
Bitte achten: wir sind am 25. & 26. Dezember, 1. Januar und 30. April geschlossen
Führungen (Reservieren wird empfohlen. Bitte rufen Sie uns an: 0031 (0)30 2360010)

Montag

 

12:00

13:00

14:00

15:00

16:00

Dienstag

11:00

12:00

13:00

14:00

15:00

16:00

Mittwoch

11:00

12:00

13:00

14:00

15:00

16:00

Donnerstag

11:00

12:00

13:00

14:00

15:00

16:00

Freitag

11:00

12:00

13:00

14:00

15:00

16:00

Samstag

11:00

12:00

13:00

14:00

15:00

16:00

Sonntag

 

12:00

12:45*

14:00

15:00

16:00

Dick gedruckt: nicht während Nach- oder Vorsaison 1. Oktober - 31. März
* Thema Kinderführungen (nur auf niederländisch)

Zutrittspreise 2012 (individuell)

Erwachsenen

€ 9,00

Kinder unter 13

€ 5,00

Studenten mit gültigen Studierendenausweis/ 65+

€ 7,50

Private Führung (auch möglich außer normale Führungszeiten) ab €210,00.
Der Turm ist ebenfalls besonders geeignet für Sitzungen, Präsentationen, Konzerte, Rezeptionen, Dinners und Hochzeiten. Fragen Sie uns für weitere Informationen zu den verschiedene Möglichkeiten.

Hausordnungen:
- Reisegepäck ist in den Schließfächern aufzubewahren. Das nach oben mitnehmen eines Fotogeräts ist erlaubt.
- Es gibt keinem Aufzug.
- Im Turm ist Rauchen, Essen und Trinken nicht erlaubt.
- Es ist strengstens verboten vom Turm Gegenstände nach unten zu werfen.
- Sie sind verpflichtet bei der Gruppe zu bleiben und die Anweisungen des Turmführers zu befolgen.
- Es ist nicht möglich vor dem Ende der Rundführung den Turm zu verlassen.
- Kinder bis 16 Jahren nur unter Aufsicht eines erwachsenen.

Anfahrt:
Mit dem öffentlicher Verkehr
Vom Hauptbahnhof erreichen Sie den Dom Platz (Domplein) bei einem Fussweg in ca. 15 Minuten. Sie verlassen den Hauptbahnhof via das Einkaufzentrum 'Hoog Catharijne' in der Richtung nach dem Stadtzentrum. Bitte halten Sie sich rechts (in der Richtung 'Godebaldkwartier'). Nach der Rolltreppe gehen Sie nach links und überqueren Sie die Catharijnesingel (eine große Verkehrsachse). Sie gehen gerade aus in das Stadtzentrum und nach 200 Metern folgen Sie den Weg nach rechts und Sie erreichen den 'Mariaplaats’. Biegen Sie links in die 'Zadelstraat’. Wenn Sie gerade ausschauen sehen Sie den Domturm. Sie können ebenfalls den Bus nehmen. Der Bus fährt beim Hauptbahnhof ab. Bitte nehmen Sie Busnummer 2 Museumkwartier, Sie verlassen den Bus bei halte Domplein.

Mit dem Auto
Vom Parkhaus aus ist der Dom Turm zu fuss in 5 Minuten zu erreichen. Das naheliegendste Parkhaus heisst Springweg (Adresse: Strostreeg 83). Vom Parkhaus nehmen Sie den Ausgang ‚ 'Oudegracht’. An der Oudegracht, gehen sie nach Links in die Einkaufstrasse. Gehen Sie die erste Rechts und Sie sehen den Dom Turm!